Hilfsnavigation

Neues Projekt für Gitarristen

Die Musikschule Lennestadt/Kirchhundem bietet einen Kurs "Gitarre live" an.

Angesprochen sind in erster Linie Erwachsene und auch jüngere Erwachsene, die sich für dieses Instrument interessieren oder nach längerer Pause wieder einsteigen wollen. Ein Kurs umfasst insgesamt 10 Unterrichtsstunden (einmal wöchentlich), nach dessen Abschluss auch ein Aufbaukurs folgen kann.

Die Teilnehmeranzahl für jeden Kurs sollte mindestens 10 Interessenten umfassen.

Noten und andere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich. Eine Gitarre sollte vorhanden sein und vor allem auch ein wenig Mut, um gemeinsam mit anderen ein Instrument zu erlernen oder es wieder zu erlernen.

Konzeptionell wird das Gitarrenprojekt auf Grundlage des Lehrwerkes „Gitarre lernen live & easy“ aufgebaut. Ziel des Lehrwerkes ist die Liedbegleitung nach dem Gehör. Schritt für Schritt werden hier anhand von begleitenden Mitspiel- CD’s, die den Spass am Spielen fördern sollen, Begleittechniken vom einfachen Volkslied bis zu Standards aus Folk, Rock und Traditionals erarbeitet.

Auch wenn die Freude am Gitarrespielen im Mittelpunkt steht, sollten dennoch Interessenten aber auch ihre individuellen zeitlichen Möglichkeiten für ein Musizieren zuhause, als Vertiefung der jeweiligen Kursstunde einschätzen.

Anmelden kann man sich im Sekretariat der Musikschule unter der Telefonnummer 02723 / 608-440.
Hier sind auch weitere Informationen erhältlich.