Hilfsnavigation

Gebühren der Musikschule Lenenstadt/Kirchhundem

Entgelte,Instrumentenmiete, Ermäßigungen (Auszug)

Schulgeldordnung, vollständig

 

Unterrichtsform Euro jährlich Euro monatl. Tarif Erwachsene
jährlich
monatlich
         
Elementarunterricht        
Musikgarten (45 min.) 240,00 € 20,00 €    
Musikalische Früherziehung (60-75 min.) 288,00 € 24,00 €    
Musikalische Grundausbildung (60-90 min.) 312,00 € 26,00 €    
         
Instrumental- und Vokalunterricht        
         
Einzelunterricht (45 min.) 924,00 € 77,00 € 1.644,00 € 137,00 €
Einzelunterricht (30 min.) 720,00 € 60,00 € 1.320,00 €
110,00 €
         
Zweierunterricht mit 45 min. 492,00 € 41,00 € 813,00 € 68,00 €
Gruppenunterricht ab 3 Schülern (60 min.) 492,00 € 41,00 € 816,00 € 68,00 €

Für die in Berufsausbildung bzw. im Studium befindlichen Erwachsenen sind gegen jährliche Vorlage entsprechender Nachweise bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres die Tarife für Kinder und Jugendliche maßgebend.

Für das Entleihen von Instrumenten ist der Anschaffungswert maßgebend.

Mieten von Instrumenten monatlich jährlich
     
Bis zu einem Anschaffungswert von 500,00 € 11,00 € 132,00 €
Bis zu einem Anschaffungswert von 1.250,00 € 14,00 € 168,00 €
Ab einem Anschaffungswert von 1.250,00 € 17,00 € 204,00 €

 

Ermäßigungen  
Sozialermäßigung 50 %
Geschwisterermäßigung:  
zweites Kind 25 %
drittes Kind 50 %
weitere Kinder 100 %

Die Reihenfolge der zu ermäßigenden Beträge richtet sich nach der Höhe der Unterrichtsgebühr. Dabei wird die höchste Unterrichtsgebühr an die erste Stelle gesetzt.

Mehrfachermäßigungen

Leistungsabhängig 30 % für das zweite und jedes weitere Instrument.

Aufschläge:

Das Schulgeld für Schüler aus fremden Musikschulgebieten wird um 50 % erhöht.