Hilfsnavigation

Logos_BahnhofGrevenbrück

Logo KulturBahnof Grevenbrück

Bahnhof Grevenbrück

Highslide JS
Bahnhof Grevenbrück
Highslide JS
BahnhofGrevenbrück_innen1
Highslide JS
BahnhofGrevenbrück_innen2
Highslide JS
BahnhofGrevenbrück_innen
Highslide JS
BahnhofGrevenbrück_Bistro

Highslide JS
Ausstellung Lennestädter Künstler © Stadt Lennestadt (14)
Highslide JS
Ausstellung Lennestädter Künstler © Stadt Lennestadt (3)
Highslide JS
TrauzimmerBahnhof5
Highslide JS
TrauzimmerBahnhof3
Highslide JS
Das Trauzimmer im HochzeitsBahnhof bietet mit seinem nostalgischen Ambiente den perfekten Rahmen für eine außergewöhnliche Hochzeit.
Bildquelle: Imke Trapp, Fotozimmer vierzehn

Der Bahnhof in Grevenbrück

Der Bahnhof in Grevenbrück besteht im Wesentlichen aus drei Teilen – dem EssBahnhof, dem KulturBahnhof und dem MuseumsBahnhof. Während ein Restaurant im einen Teil des Bahnhofs Gäste kulinarisch verwöhnt, bietet der andere Teil des Bahnhofs Platz für Veranstaltungen, Ausstellungen, Feierlichkeiten, und vieles mehr. Der Bahnhof verfügt insgesamt über drei Geschosse.

Das Bahnhofsgebäude ist 1862 im sogenannten Tudorstil erbaut und wird mit einem ehemaligen Uhrentürmchen verziert. Die Erweiterung des Bahnhofs über die Jahre weist durch die verwendeten Materialien auf die jeweilige Entstehungszeit hin. Seit 1991 steht der Kulturbahnhof unter Denkmalschutz. Das Gebäude ist außerdem barrierefrei.

Zum Bahnhof gehört ebenfalls ein wundervoll eingerichtetes Trauzimmer, indem man sich das Jawort geben lassen kann.

Die Räume des KulturBahnhofs können angemietet werden.

Technische Ausstattung

Skizze Erdgeschoss

Skizze Obergeschoss

Ansprechpartnerin Vermietung:

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-403
Fax 02723 60899-403
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 137
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren

Veranstaltungen:


Sonntag, 20. August 2017 im ess-Bahnhof - Italienischer Abend mit Cosimo Erario und Pizza-Pasta-Buffet


3. September - 22. Oktober 2017: “Leben im Bett. Lesen, Essen, Wanzen jagen“ - Eine Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes für Westfalen
  • 10. September 2017: Offizielle Eröffnung der Ausstellung

12. November - 3. Dezember 2017: "Die Freusbergs - Landräte im Kreis Olpe 1817 - 1926", Ausstellung im Rahmen des Jubiläums "200 Jahre Kreis Olpe"

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 15 bis 18 Uhr


5. November: Eröffnung "Literarischer Herbst"


Ansprechpartner

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-401
Fax 02723 60899-401
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 136
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren

Ansprechpartner

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-403
Fax 02723 60899-403
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 137
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren

Ansprechpartner

Bahnhofsplatz 10
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 0 27 21 / 95 39 357
Mobil 0160 / 56 61 995
Web www.ess-bahnhof.de
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren