Hilfsnavigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Die Buchung eines Abonnements ist an die Mitgliedschaft gebunden. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Reihen á 7 Veranstaltungen (A oder B). Es können zwischen 1 Veranstaltung aus­getauscht werden. Für diese im Austausch gewählte Veranstaltung kann der reservierte Abonnementplatz in der Regel nicht beibehalten wer­den. Alle 14 Abonnementveranstaltungen (A + B) können im Rahmen ei­nes besonders preisgünstigen Gesamtabonnements (G) gebucht werden. Die Sonderveranstaltungen (S) können nicht im Austausch, sondern nur zusätzlich gebucht werden, und zwar zum Kassenpreis für Mitglieder. Da­neben bieten wir ein preisgünstiges Kleinkunstabonnement (KA) mit 3 Veranstaltungen an, das nicht an die Mitgliedschaft gebunden und für je­de Spielzeit neu zu buchen ist. Alle Abonnements sind übertragbar. Wir bitten die Abonnenten, im Verhinderungsfall von der Übertragbarkeit der Karte Gebrauch zu machen.

2. Die Mitgliedschaft und das Abonnement werden auf die neue Spielzeit übertragen, wenn sie nicht bis zum 30. Juni schriftlich gekündigt werden.

3. Das Jugendabonnement (JA) ermöglicht die freie Auswahl zwischen 6 und allen Veranstaltungen; es ist nicht an die Mitgliedschaft gebunden und muss für jede Spielzeit neu gebucht werden. Sonderveranstaltungen (S) werden zum Kassenpreis für Jugendliche berechnet. Für das Jugendabonnement stehen nur Plätze der 2. Preiskategorie zur Verfügung.

4. Abonnenten und Mitglieder können bei Vorlage ihrer Mitgliedskarte bereits vor Beginn des offiziellen VVK nach Erscheinen des neuen Programmhef­tes (i.d.R. Mitte Mai) Karten für alle Veranstaltungen reservieren.

5. Ab dem im Programmheft festgesetzten Vorverkaufstermin können für al­le Veranstaltungen der neuen Spielzeit Karten im freien Verkauf erworben werden. Schriftliche Bestellungen von Nichtmitgliedern, die vor Beginn des offiziellen VVK eingehen, werden wie am Tag des VVK-Beginns einge­hende behandelt und nachrangig bearbeitet. Betriebsbedingte Änderun­gen des VVK-Termins bleiben vorbehalten.

6. Bei Bestellungen per Telefon, Fax oder E-Mail wird der fällige Rech­nungsbetrag durch einmalige Lastschrift abgebucht. Eine Bestellung der Karten auf Rechnung ist ebenfalls möglich. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen zu überweisen. Der Versand von Eintrittskarten erfolgt gegen Entrichtung einer Bearbeitungs- und Versandpauschale von 1,00 EUR.

7. Bei kurzfristigen Vorbestellungen (sieben oder weniger Werktage vor der Veranstaltung) werden durch Bankeinzug bezahlte Karten an der Thea­terkasse hinterlegt.

8. Gutscheine der Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V. können gegen Abon­nement- oder Eintrittskarten für alle Veranstaltungen eingelöst werden. Ei­ne Barauszahlung, auch von Restbeträgen, ist nicht möglich.

9. Bei den Veranstaltungen werden Ermäßigungen in unterschiedlicher Hö­he gewährt. Es kann jeweils nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

10. Rückgabe und Umtausch von Eintrittskarten sind i.d.R. bis 8 Tage vor der Ver­anstaltung in der Geschäftsstelle möglich.

11. An der Theaterkasse hinterlegte Karten müssen bis 20 Minuten vor Be­ginn der Vorstellung abgeholt werden. Reservierte Karten, die nicht an der Theaterkasse abgeholt worden sind, werden in Rechnung gestellt.

12. Bei besonders großer Nachfrage kann das Kartenkontigent pro Person begrenzt werden.

13. Programm- und Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten und bedin­gen keinen Anspruch auf Rücknahme der Eintrittskarte.

14. Der Besitz einer Karte berechtigt nicht zum jederzeitigen Betreten des Theatersaales. Der Einlass nach Beginn der Veranstaltung erfolgt in einer geeigneten Pause im Programm.

15. Es ist aus brandschutztechnischen Gründen nicht gestattet, die Gardero­be mit in den Theatersaal zu nehmen und an der Rückwand des Saales an die Garderobenhaken zu hängen.

16. Es ist nicht gestattet, Esswaren und Getränke im Theatersaal zu verzeh­ren.

17. Für Schäden, die durch die Anreise zu ausgefallenen Veranstaltungen ent­stehen, kann keine Haftung übernommen werden.

18. Der Gerichtsstand ist Lennestadt.

Ansprechpartner

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-403
Fax 02723 60899-403
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 137
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren

Ansprechpartner

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-401
Fax 02723 60899-401
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 136
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren