Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
				 		

Aktionstag „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“

Aktion "Mehr Familie - In die Zukunft, fertig, los"

Zum zwölften bundesweiten Aktionstag der Lokalen Bündnisse für Familie unter dem Motto „Mehr Familie – In die Zukunft, fertig, los“ hat auch das Lennestädter Bündnis in dieser Woche eine „Aktionsrakete“ im Rathausfoyer aufgestellt.

Hier können Eltern ihre Wünsche zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf einem „Stern“ vermerken und an die Rakete kleben. Die Ergebnisse werden vor Ort ausgewertet aber auch an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend weitergegeben.

Rund um den 15. Mai, dem Internationalen Tag der Familie, rückt die Arbeit der Lokalen Bündnisse für Familie in Deutschland in den Mittelpunkt. Denn Familie und Zusammenleben werden sich auch in der Zukunft weiter wandeln. Der Aktionstag fokussiert sich auf Fragen wie: Was wünschen sich Familien in der Zukunft, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser gelingt? Was erwarten sie von neuen Technologien und flexiblem Arbeiten an Erleichterungen im Familienalltag? Mit welchen Maßnahmen können wir eine familienfreundliche Kultur vor Ort weiter stärken? In ganz Deutschland setzen sich die Lokalen Bündnisse mit vielen Partnern dafür ein, dass Eltern auch in Zukunft Familie und Beruf miteinander vereinbaren können.

Die Initiative „Lennestädter Bündnis für Familie“ wurde im Mai 2008 ins Leben gerufen. Ein Lokales Bündnis für Familie ist der Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Gruppen sowie Akteurinnen und Akteure mit dem Ziel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort durch konkrete Projekte zu verbessern und somit bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.