Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
						

Aktuelles zum Haupt- und Finanzausschuss


Die letzte Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Lennestadt fand am 7. März 2018 statt. Folgende Informationen wurden gegeben sowie folgende Beschlüsse wurden u.a. beraten bzw. gefasst:

Der Ausschuss nahm die Vorschläge zur Wahl der Hauptschöffinnen und -schöffen sowie der Hilfsschöffinnen und
-schöffen für die Strafkammern des Landgerichts Siegen und die Schöffengerichte im Landgerichtsbezirk Siegen für die Amtszeit vom 01. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2023 zur Kenntnis. Der Beschluss soll in der Ratssitzung am 16.05. 2018 erfolgen. Zur Zeit sind die Unterlagen zu den Jugendschöffen und Vertrauenspersonen nicht komplett, außerdem haben sich weitere Personen als Schöffen beworben.

Der Neuregelung der Grünschnittentsorgung in Lennestadt wurde zugestimmt. Voraussichtlich ab August 2018 wird zunächst probeweise für die Dauer eines Jahres an einem Samstag pro Monat eine Annahmestelle für Grünschnitt (Ast- und Strauchwerk, Laub und Rasenschnitt) am Salzlager des städtischen Bauhofs eingerichtet. Von den Nutzern wird pauschal ein Entgelt in Höhe von 5 € pro Anhänger sowie 2,50 € pro Kofferraumladung vereinnahmt. Nach Ablauf eines Jahres wird entschieden, ob und in welcher Form die Annahmestelle weiter betrieben werden soll.

Ausführlichere Informationen und Termine der Ausschuss- und Ratssitzungen finden Sie unter http://www.lennestadt.de/Politik.