Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
				 		

Aktuelles zum Ausschuss für Schulen, Kultur, Sport und Soziales


Die letzte Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur, Sport und Soziales der Stadt Lennestadt fand am 12. September 2017 statt. Folgende Informationen wurden gegeben sowie folgende Beschlüsse wurden u.a. beraten bzw. gefasst:

Der FC Lennestadt erhält einen Zuschuss zur Erneuerung des Kunstrasenbelages im Hensel-Stadion in Lennestadt-Meggen, die Höhe ist noch unklar. Bis zur nächsten Ratssitzung sollen weitere Angebote eingeholt werden, bevor der Rat die Entscheidung trifft.

Auch die Schulentwicklungsplanung der Stadt Lennestadt im Primarbereich ist bis zur Ratssitzung am 27. September vertagt worden. Weitere Gespräche mit der Aufsichtsbehörde laufen.

Anschließend erhielt der Ausschuss einen mündlichen Bericht zur Asylsituation in Lennestadt sowie einen Bericht zur aktuellen Situation der Musikschule. Die Musikschule ist ein Teil des kommunalen Bildungsangebotes in Lennestadt. Sie trägt auch zur Attraktivitätssteigerung für potenzielle Neubürger bei. Weitere Umstrukturierungen im Bildungsprogramm der Musikschule wie bspw. Erweiterung des Kursangebotes um nicht musikalische Fächer und vermehrter Einsatz von Gruppenunterricht können zu einer Ergebnisverbesserung beitragen.

Weiterhin wurden der Einrichtung von zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst an der Sekundarschule Hundem-Lenne, Hauptstandort Meggen zugestimmt.

Der Reitverein Schmallenberg-Lennestadt e. V. erhält einen Zuschuss für den Austausch des Reithallenbodens. Rund die Hälfte der Vereinsmitglieder kommt aus dem Stadtgebiet.

 

Ausführlichere Informationen und Termine der Ausschuss- und Ratssitzungen finden Sie unter http://www.lennestadt.de/Politik.