Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
				 		

Musikzwerge für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren mit ihren Eltern

Logo Musikschule

Der Kurs "Musikzwerge" bietet ganz früh die Möglichkeit, Kinder ab dem Alter von 18 Monaten gemeinsam mit Vater/Mutter Musik zu entdecken.

Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören wird die natürliche musikalische Veranlagung der Kinder geweckt und entwickelt. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein.

Ziel der Kurse ist es Kinder und Eltern spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen.

In Gruppen von 6 bis 10 Eltern-Kind-Paaren treffen sie sich einmal wöchentlich 45 Minuten zum allerersten Spiel mit der eigenen Stimme, dem eigenen Körper und ganz einfachen Instrumenten.

Durch dieses aktive Musizieren wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt sowie die ganzheitliche Entwicklung des Kindes, das Sozialverhalten und das Lernen gefördert.

Der Unterricht wird von erfahrenen Pädagogen durchgeführt, die Eltern und Kindern zu einem Musizieren auch zuhause animieren können.

Das Kleinkind ist sehr neugierig und liebt Spontangesänge, fantasievolle Bewegung zu Liedern und Versen. Dabei ist die eigene Stimme als natürlichstes aller Instrumente, die Basis allen Musizierens. Bei diesem elementaren Musikmachen sind die Eltern die wichtigsten Spielpartner.

Anmeldungen sind im Sekretariat der Musikschule möglich unter 02723/608440. Hier sind auch zusätzliche Informationen erhältlich.

Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt Externer Link: Google Maps
Telefon 02723 608-440
Fax 02723 60899-440
Symbol E-Mail E-Mail und Formular
Raum Raum 328
Symbol Visitenkarte Adresse exportieren