Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
						

Neue Leitung im Lennestädter Kinderzimmer

Petra Peschke-Göbel (Fachbereichsleiterin), Carola Heer (GLB) und Simone Tesche-Klenz (Stadtmarketing) begrüßten die neue Leiterin Lisa Panknin (Bildmitte) an ihrem ersten Arbeitstag.

Im Lennestädter Rathaus gibt es ein neues Gesicht im Kinderzimmer. Lisa Panknin hat im April als neue Leiterin die Nachfolge von Rita Kuhlmann angetreten.

Lisa Panknin konnte an ihrem ersten Arbeitstag bereits ein gut besuchtes Kinderzimmer erleben. „ Ich freue mich auf die Arbeit, insbesondere mit Kindern unter 3 Jahren. Zunächst geht es mir jedoch erst einmal darum, den Ablauf im Kinderzimmer kennenzulernen“.

Frau Panknin ergänzt das erfahrene Team mit Marianne Reichling, Heike-Wiese-Pofahl, Silvia Gödde und Anette Großmann-Schneider.

Als ausgebildete Erzieherin hat sie bereits Erfahrung in der Gruppenleitung gesammelt. Sie studiert zeitgleich soziale Arbeit an der Uni Siegen und hat auch Erfahrung in der Betreuung behinderter Kinder.