Hilfsnavigation

Volltextsuche



									
				 		

Wechsel im Vorstand des Jugendparlamentes


Im Jugendparlament der Stadt Lennestadt hat es einen Wechsel im Vorstand gegeben.

Liza Beci übernimmt vom bisherigen Vorsitzenden Maximilian Müller den Posten, unterstützt durch die stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Menn (1. Stellvertreter) und Mike Heimes (2. Stellvertreter).

Maximilian Müller, der seit zwei Jahren den Posten des ersten Vorsitzenden innehatte: "Aus zeitlichen Gründen habe ich mich nach einiger Zeit schließlich dazu entschlossen, meine Funktion abzugeben. Ich glaube, dass Liza, Sebastian und Mike in ihrer Rolle genau richtig sind und freue mich auf die weitere Mitarbeit im Jugendparlament".

Das Jugendparlament der Stadt Lennestadt, das im Februar seit fünf Jahren besteht, hat die Aufgabe, die Interessen aller Jugendlichen in Lennestadt bei der Stadtverwaltung zu vertreten. Die 16 Mitglieder treffen sich mindestens einmal im Quartal zu einer Sitzung im Rathaus.