Hilfsnavigation

Stadtinfos

Rathaus Brunnen

Die Stadt Lennestadt ist eine junge Stadt. Sie wurde im Rahmen der kommunalen Neugliederung im Jahre 1969 gegründet. Aus 43 Ortschaften entstand eine Stadt mit heute 26.189 Einwohnern (Stand: 01.07.2014). Sie ist die bevölkerungsreichste Gemeinde im Kreis Olpe. Zentralort ist Altenhundem mit dem Rathaus und anderen zentralen Einrichtungen. Zu den ältesten Dörfern Lennestadts zählen Elspe und Oedingen, die beide schon im Jahre 1000 urkundlich erwähnt wurden.

Geographische Lage

7° 58' bis 8° 15' östliche Länge
51° 03' bis 51° 12' nördliche Breite

Lage über NN

Höchster Punkt: Härdler bei Milchenbach, 756 m
Niedrigster Punkt: Lenne bei Borghausen, 239 m

Bevölkerung

26.189 (Stand 1. Juli 2014)