Hilfsnavigation

Hohe Bracht

Knapp 350 m nordöstlich des Gipfels der Hohen Bracht begann man am 22. Juni 1929 oder 1930 auf 582,1 m ü. NN mit der Errichtung des Aussichtsturms Hohe Bracht mit Restaurant-Café. Der etwa 36 m hohe Turm wurde am 11. Oktober 1930 eingeweiht. Das Gebäude, das umgangssprachlich als „(die) Hohe Bracht“ bezeichnet wird, ist komplett mit dem für den regionalen Baustil typischen Schiefer verkleidet.

 

Highslide JS
Hohe Bracht
Highslide JS
Hohe Bracht
Highslide JS
Hohe Bracht
Highslide JS
Hohe Bracht
Highslide JS
Hohe Bracht