Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles zum Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen

Die letzte Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bauen der Stadt Lennestadt fand am 3. September 2019 statt. Folgende Informationen wurden gegeben sowie folgende Beschlüsse wurden u.a. beraten bzw. gefasst:

Logo Lennestadt Schatz im Sauerland
Logo Lennestadt Schatz im Sauerland

Zunächst informierte der Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH, Johannes Schmitz über die Entwicklung des St. Josefs-Krankenhauses Lennestadt-Altenhundem.

Danach gab es einen Bericht zum Geschäftsjahr 2017/2018 der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Lennestadt & Kirchhundem. Der Ausschuss nahm den Bericht zur Kenntnis. Die Arbeitsgemeinschaft soll in diesem Rahmen fortgeführt werden. Zur Sitzungsvorlage...

Auf Antrag wurde die Verwaltung beauftragt, auf Basis des neuen Landesentwicklungsplanes NRW die Flächen des ehemaligen Abschussbereichs im Bereich Obervalbert sowie des ehemaligen Hachener Schlammteiches erneut auf eine evtl. Nutzung als Standort für regenerative Energie zu untersuchen und ggf. in Gesprächen mit dem LANUV sowie mit alten und neuen lnvestoren die Chancen zur Errichtung eines Photovoltaikparks zu prüfen. Zur Sitzungsvorlage...

Weiterhin wurde die Verwaltung beauftragt, für die Täler von Veischede und Elspe/Oene ein eigenes Projekt im Rahmen der REGIONALE 2025 mit Hilfe eines externen Anbieters (als Berater oder Planer) zu skizzieren und als Antrag einzureichen. Zur Sitzungsvorlage...

Weiterhin beschloss der Ausschuss die Teilnahme am European Climate Adaptation Award-Prozess für die Dauer von 4 Jahren. Die Verwaltung soll beauftragt werden, einen entsprechenden Zuwendungsantrag zu stellen. Zur Sitzungsvorlage...

Außerdem befürwortete der Ausschuss die Aufstellung des Bebauungsplanes "Firma Dolle" und die Aufhebung des Vorhaben-und Erschließungsplanes "Gewerbegebiet Neukamp". Zur Sitzungsvorlage...

Der Ausschuss genehmigte den Entwurfs-und Offenlegungsbeschluss zur 39. Änderung des rechtswirksamen Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes Störmecke "Hotel Haus Hilmecke".Zur Sitzungsvorlage...

Des Weiteren wurde vom Ausschuss der Aufstellungs-und Satzungsbeschluss zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Stadt Lennestadt "Grevenbrück Alte Post" gefasst. Zur Sitzungsvorlage...

Der Ausschuss schlägt dem Rat vor, das Neubaugebiet in Grevenbrück zwischen Hangstraße und Krummer Weg in Alte Gärtnerei zu benennen (Zur Sitzungsvorlage...). In Saalhausen soll ein Abzweig vom Kreisel B236/K27 in Kleiberstraße benannt werden (Zur Sitzungsvorlage...). In Halberbracht wird der Name „Auf dem Felde“ für den Abzweig von „An den Birken“ vorgeschlagen (Zur Sitzungsvorlage...) und in Meggen soll das Schulgelände vor der ehemaligen Hauptschule Anne-Frank in Anne-Frank-Platz benannt werden (Zur Sitzungsvorlage...).

Ausführlichere Informationen und Termine der Ausschuss- und Ratssitzungen finden Sie hier.