Sprungziele
Seiteninhalt

Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit

Endlich geht es wieder los - die Kulturgemeinde Hundem-Lenne eröffnet die neue Spielzeit mit einer Komödie mit dem Ensemble des Neuen Globe Theaters.

Freitag,18. September 2020, 20 Uhr im Theater der Stadt Lennestadt | PZ Meggen
Figaros Hochzeit - Philipp Plum Fotograf
Figaros Hochzeit - Philipp Plum Fotograf

Figaro kann es kaum erwarten: Endlich darf er seine geliebte Susanne heiraten! Sein Dienstherr, der Graf Almaviva, macht dem jungen Paar sogar eines seiner unzähligen Betten zum Hochzeitsgeschenk. Und gleich noch ein Zimmer in seinem Schloss dazu, direkt neben dem eigenen Schlafgemach... Damit Figaro einen kurzen Dienstweg hat, denkt Figaro. Seine Susanne weiß es besser! Denn der testosterongesteuerte Graf hat es auf Susanne abgesehen. Er hintertreibt mit Hilfe seines Intriganten Bazillus die Hochzeitspläne und will auf das “Recht der ersten Nacht” mit der Zofe bestehen, während Figaro für ihn als reitender Bote außer Haus sein soll. Jenes „Recht“, das er selbst einst aus Liebe zu seiner Gräfin abgeschafft hatte.

  • Es stehen leider keine Tickets mehr für den freien Verkauf zur Verfügung, da im Theater der Stadt Lennestadt | PZ Meggen nur ein eingeschränkten Platzangebot vorhanden ist.
  • Am Eingang werden die Kontaktdaten aller Besucher überprüft, kommen Sie bitte rechtzeitig ins Theater.