Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommensbesuche

Aufgrund der aktuellen Situation wurden die Willkommensbesuche der Stadt Lennestadt für Neugeborene ausgesetzt. Damit die Familien trotzdem zeitnah eine Tasche mit wichtigen Informationen, Gutscheinen und die „Windeltonnen„-Schatzkarte erhalten, werden die ehrenamtlichen Helfer*innen diese persönlich aber natürlich kontaktlos ohne einen vorher vereinbarten Termin abgeben. Sollten sie die Familie nicht antreffen, wird eine Benachrichtigung hinterlassen.

Weitere Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten Carola Heer, Telefon 02723/608-221 oder c.heer@lennestadt.de.

Für Neugeborene startete ab dem 1. Januar 2018 das Projekt „Willkommensbesuche“ der Stadt Lennestadt.

Mit dem „Neugeborenen-Brief“ des Bürgermeisters erhalten die Eltern eine Information, dass in den ersten Lebenswochen ihres Kindes ein Begrüßungsbesuch angeboten wird.

Qualifizierte Ehrenamtliche werden dann die neugeborenen Kinder in der Stadt Lennestadt besuchen und ihren Eltern vielseitige Informationen rund ums Kind und alles, was die Stadt Lennestadt für Familien mit Kindern zu bieten, überreichen. Außerdem erhalten die Familien eine Schatzkarte (Wert ersetzt Windeltonne), verschiede Gutscheine, Ratgeber und Geschenke.