Sprungziele
Seiteninhalt

Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V.

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Führerschein (Änderungen)

Ihr Familienname oder Ihre Adresse hat sich geändert und entspricht nicht mehr den Daten auf Ihrem Führerschein.

Es besteht keine rechtliche Verpflichtung den Führerschein ändern zu lassen. Wenn Sie jedoch allen möglichen Schwierigkeiten, zum Beispiel im Ausland, aus dem Weg gehen möchten, können Sie sich einen neuen Führerschein ausstellen lassen.

Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Pass
  • Ein aktuelles biometrisches PassfotoDie Reglung des biometrischen Passfotos sind in der Fotomustertafel der Bundesdruckerei ausführlich erläutert. Die Vorlage eines Lichtbildes in digitaler Form ist nicht möglich.
  • Führerschein

Vorsprache:

Bei der Beantragung müssen Sie persönlich vorsprechen.

Kosten:

7,70 €:
Der Führerschein muss von Ihnen bei der Führerscheinstelle des Kreises Olpe abgeholt werden.

15,40 €:
Der Führerschein wird direkt an Sie gesandt. Die Abholung in Olpe entfällt. Allerdings muss hierbei der alte Führerschein bei Beantragung mit abgegeben werden. Sie dürfen dann solange nicht fahren bis der Kreis Olpe Ihnen eine Ersatzbescheinigung zugesandt hat