Sprungziele
Seiteninhalt

Die Stadt Lennestadt übernimmt keine Garantie über die Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge.

Lennestädter FilmCafé - Enkel für Anfänger

Die kinder- und enkellosen Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen ihrem langweiligen Alltag entkommen. Sie bieten sich als Leih-Großeltern an, da ihnen typische Senioren-Aktivitäten extrem unattraktiv sind. Kurz danach werden ihr Leben und ihre Wohnungen, von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt. Zusätzlich müssen sie mit den anspruchsvollen Eltern ihre Paten-Enkel zurechtkommen. Langweile kommt keine auf.

Datum:

04.11.2020

Uhrzeit:

14:30 Uhr

Kontakt:
Reservierungen möglich (nicht erforderlich) unter 02723/959590
Ortschaft:

Altenhundem

Kosten:

5,50 €

Termin exportieren

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Film beginnt um 15.30 Uhr. Die Karten kosten 5,50 Euro, Getränke werden zu einem reduzierten Preis angeboten und Ehrenamtlich bieten kostenlos Kuchen an.

Das Lennestädter FilmCafé ist ein Projekt von EiL (Ehrenamt in Lennestadt) in Zusammenarbeit mit dem Lennestädter Lichtspielhaus in Altenhundem mit Unterstützung der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem.