Sprungziele
Seiteninhalt

Wildblumenmischung für Zuhause

Kleine Tüten mit einer bienenfreundlichen Wildblumensamenmischung aus regionalen Sorten, die über mehrere Jahre blühen, stehen den Lennestädter Bürgerinnen und Bürgern jetzt kostenlos zur Verfügung. Damit kann auch im privaten Umfeld ein kleiner Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt geleistet werden.

Die Umweltschutzbeauftrage Dr. Svendja Vormstein wirbt für insektenfreundliche Bepflanzungen.
Die Umweltschutzbeauftrage Dr. Svendja Vormstein wirbt für insektenfreundliche Bepflanzungen.
Im Rathaus und Touristeninfo erhältlich

Die Tütchen sind im Rathaus an der Zentrale und in der Touristenformation am Bahnhof in Altenhundem erhältlich und können gerne mitgenommen werden. „Das ist eine tolle Ergänzung zu den bereits angelegten städtischen „Bienenweiden“ und sorgt für ein bunteres und insektenfreundlicheres Stadtbild“, erklärt die Umweltschutzbeauftragte Dr. Svendja Vormstein. Die Blumensamentütchen wurden von der Westenergie AG zur Verfügung gestellt.

Mit den Wildblumen entsteht ein bunteres und insektenfreundliches Stadtbild in Lennestadt.
Mit den Wildblumen entsteht ein bunteres und insektenfreundliches Stadtbild in Lennestadt.