Sprungziele
Seiteninhalt

Lennestädter Fußballer in Otwock
Lennestädter Fußballer in Otwock

Wie in den Jahren zuvor war der diesjährige Austausch der Fußballer zwischen den Partnerstädten Otwock und Lennestadt wieder ein voller Erfolg. Insgesamt 22 C-Junioren der  JSG Oedingen/Halberbracht/Oberelspe/Elspe konnten eine aktive Zeit in Otwock gemeinsam mit ihren polnischen Kollegen verbringen.

Lennestädter Fußballer in Otwock

Nach der Ankunft am Chopin Flughafen in Warschau fuhren die deutschen Austauschsportler zum Hotel „Relax“, wo sie untergebracht waren.

Am nächsten Tag war ein individuelles Programm angesagt, bei dem die polnischen und deutschen Jugendlichen sich besser kennenlernten und viel Spaß miteinander hatten. Hier stand der kulturelle Austausch im Vordergrund.

Während des Treffens besuchten die Sportler u.a. die Städte Otwock und Warschau mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Neben einem Freundschaftsspiel gegen den ortsansässigen Verein OKS Otwock konnten sich die Sportler u.a. bei einer gemeinsamen Kanufahrt sowie einem Besuch im Kletterpark besser kennenlernen.

Ein Höhepunkt war sicherlich eine Besichtigung des Nationalstadions in Warschau.

Trotz Krankheit ließ es sich der Stadtpräsident Herr Zbigniew Szczepaniak nicht nehmen, die Gruppe zu begrüßen.