Sprungziele
Seiteninhalt

Offene Ganztagsgrundschulen

Ab dem Schuljahr 2020/21 wird an folgenden Grundschulstandorten eine Ganztagsbetreuung angeboten:

  • Hauptstandort der St. Agatha-Schule in Altenhundem
  • Hauptstandort der Franziskus-Schule in Meggen
  • Teilstandort der Franziskus-Schule in Maumke
  • Hauptstandort der Oene-Elspe-Tal-Schule in Elspe
  • Teilstandort der Oene-Elspe-Tal-Schule in Oedingen

Am Betreuungsangebot können alle grundschulpflichtigen Kinder teilnehmen. Die Anmeldung zur Ganztagsbetreuung ist freiwillig. Bei Anmeldung ist die Teilnahme am Betreuungsangebot für ein Schuljahr verbindlich.

Das Betreuungsangebot wird an der Franziskus-Schule in Trägerschaft des Vereins Förderer der Jugend- und Altenbetreuung Lennestadt e.V., an der St. Agatha-Schule in Trägerschaft des Katholischen Jugendwerks Olpe e.V., FÖRDERBAND und an der Oene-Elspe-Tal-Schule in der Trägerschaft der KIG Kinder im Ganztag gGmbH, Olpe, im Rahmen einer mit der Stadt Lennestadt und der jeweiligen Schule abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung durchgeführt.

Die Ganztagsbetreuung umfasst die Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung sowie kreative, sportliche und musische Angebote. Die Erziehungsberechtigten können entsprechend den Neigungen ihres Kindes eine Auswahl im Rahmen der Betreuungsangebote treffen. Ein Wechsel ist nur zum Schulhalbjahr bzw. in Abstimmung mit dem Kooperationspartner möglich.

Der Rat der Stadt Lennestadt hat in seiner Sitzung am 28.05.2013 die Beitragssatzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Teilnahme an der Ganztagsbetreuung der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich beschlossen. Diese können Sie hier abrufen.

Ab dem Schuljahr 2013/14 wird der Elternbeitrag auf 495,00 € pro Schuljahr festgesetzt und in 11 Monatsraten erhoben. Geschwisterkinder erhalten eine Beitragsermäßigung in Höhe von 25 %. Liegt das Einkommen der Beitragspflichtigen unter 20.000,00 € pro Jahr, so wird der Beitrag erlassen.

Die Kosten für das Mittagessen sind zusätzlich zum Elternbeitrag unmittelbar an den Kooperationspartner zu entrichten und betragen derzeit pro Mahlzeit 3,50 €. Die Abrechnung und der Einzug der Beiträge erfolgen durch den Kooperationspartner.

Bei Fragen zur Ganztagsbetreuung stehen die Schulleitungen zur Verfügung.

Die Anmeldeformulare sind in den Schulen erhältlich.

Entsprechende Informationen zu den oben genannten Schulen finden Sie unter der Rubrik Schulen in Lennestadt.